Willkommen beim JK Echo Baarburg, Baar

Wir freuen uns über Deinen Besuch auf unserer Homepage. Gemeinsames Singen und Jodeln ist unsere Passion, die Pflege der Kameradschaft und das gemütliche Zusammensein unser Lebenselixier. 


Erinnerungen an Corona-freie Momente

Die besondere Lage infolge der Corona Pandemie lässt bis mindestens Mitte August keine gemeinsame Aktivitäten zu. Gerne erinnern wir uns aber an "bessere Zeiten" im Kreise der Jodlerfamilie und wühlen ein wenig in unserem Archiv. Viel Spass und bis zum nächsten mal:. 

Am ZSJV Jodlerfest 2019 in Horw. Unser Wettvortrag "Uf em Heiwäg" von Jean Clemencon wurde von der Jury mit der Klasse 1 bewertet. Gerne erinnern wir uns an dieses gelungene Jodlerfest und die vielen schönen Momente im Kreise der Jodlerfamilie zurück.

Nächster geplanter öffentlicher Anlass:  Sonntag, 16. August 09.30 Uhr Jodlermesse in der Kirche von Walterswil (Baar/Sihlbrugg)


Aktuell:  An der Zusammenkunft vom Donnerstag, 18. 6. wurde beschlossen auf den Probebetrieb bis nach den Sommerferien zu verzichten.  Als Probestart ist der Donnerstag, 13. August festgelegt.


Corona Zwangspause beim JK Echo Baarburg

Die Corona Pandemie, verbunden mit der jodlerischen Zwangspause, trifft uns hart. Wir haben die Proben auf Anweisung des BAG Anfang März sofort eingestellt und den Jodlerabend vom 25. April schweren Herzens abgesagt. Das gemeinsame Singen und die Pflege der Kameradschaft fehlt uns sehr. Lieder musste auch das Eidg. Jodlerfest vom 26. bis 28. Juli in Basel abgesagt bzw. auf das Datum vom 25. bis 28. Juni 2021 verschoben werden.

 

Die Durchführung der Anlässe gem. unserem Jahresprogramm sind vom weiteren Verlauf der Pandemie abhängig. Wir halten uns zum Schutz unserer Jodlerfreunde und zu unserem eigenen Schutz strikte an die vom BAG aufgestellten Regeln und gehen keine Risiken ein.  

 

Wir Jodlerinnen und Jodler lassen in der probefreien Zeit das Üben aber nicht sein. Im internen Bereich auf unserer Homepage sind alle Noten und Liederstimmen für jeden abrufbar. Viele von uns nutzen diese Möglichkeit fleissig und proben für sich alleine weiter. So geraten wir durch die Zwangspause nicht in Verzug und müssen mit den auf den Jodlerabend einstudierten Liedern nicht ganz von vorne anfangen. 

 

Wir freuen uns auf die erste Probe nach der Coronazeit, es wird eine ganz spezielle Probe werden!


Gegen 900 Jodlerinnen und Jodler, Fahnenschwinger und Alphornbläser waren am 25. Januar 2020 in der Waldmannhalle Baar zu Gast. Die vom JK Echo Baarburg gut organisierte Grossveranstaltung war ein voller Erfolg.

Download
Pressebericht des ZSJV
Pressebericht ZSJV.pdf
Adobe Acrobat Dokument 67.4 KB

Wir danken dem Amt für Kultur des Kt. Zug, den Jodlersponsoren und Sponsoren, sowie allen Helferinnen und Helfern herzlich für die  Unterstützung ! Das OK und der JK Echo Baarburg, Baar


Klubfoto JK Echo Baarburg 2019